Henning Kles

In seinen collagierten Malereien arbeitet Henning Kles (*1970) mit Verschiebung und Dekonstruktion, um mitunter rätselhaft und skurril erscheinende Köpfe und Gesichter anzudeuten. Die farbigen Arbeiten werden von Kles zusammengesetzt und so positioniert, dass kubistisch anmutende Formen entstehen. In dem Linoldruck dieser Edition arbeitet er in ähnlicher Weise mit Form und Farbe. Gegenständlichkeit wird durch Verschiebung aufgelöst. Form, Linie und Farbe sind die bestimmenden Elemente, durch die hindurch vieles sicht- und denkbar wird.
https://www.instagram.com/henningkles/?hl=de
www.henningkles.com

Henning Kles

o.T., 2020

Mehrfarbiger Linoldruck, Aqualinol-Farben auf Fine Art Papier
Motiv: 29,7 x 21 cm
Bild ohne Rahmen

Auflage: 10

450 Euro

zzgl. 10 Euro Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands
(Lieferung gegen Vorkasse)

Bei weiteren Fragen zur Edition: info@addart.de