Nachwuchskunst

Ein wesentlicher Bestandteil bei add art ist es, Nachwuchskunst an Unternehmen zu vermitteln - um den Künstler/-innen eine Präsentationsmöglichkeit zu bieten und sie zu fördern. Dazu besteht eine Kooperation von add art mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg.

Jedes Unternehmen, das Nachwuchskünster/-innen in seinen Räumen zeigt, unterstützt diese mithilfe eines Hoorars oder alternativ einem Werkankauf.

Die Nachwuchskunst ist während der Besichtigungszeiten zur add art käuflich zu erwerben.

Auf den Seiten zur Nachwuchskunst der Vorjahre können Sie sich über sämtliche bei add art bislang gezeigten Positionen informieren.

In Kürze finden Sie hier Informationen zur Nachwuchskunst 2020.