Code Working Space & Tallence

Der Code Working Space ist eine Tochtergesellschaft der Tallence AG. Die Tallence AG feiert 2019 ihr 20-jähriges Jubiläum mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten. Beide Unternehmen verstehen sich als Begleiter der digitalen Transformation – die Tallence AG als Technologie- und Managementberatung, der Code Working Space vernetzt in seinen Räumlichkeiten Arbeitsplätze und Community aus allen digitalen Bereichen.

Kunst

Eine inspirierende Arbeitsatmosphäre außerhalb des immer präsenten First, Second und Third Screens zu schaffen, ist das Ziel des Code Working Space und seines Mutterkonzerns, der Tallence AG. Mit dieser klaren Positionierung haben die beiden Unternehmen in Hamburg Raumkonzepte entworfen, die die Werke der Künstler Jim Avignon (Tallence) und Stefan Mosebach (Code Working Space) integrieren, und die Räume durch die Arbeit der Künstler leben lassen. Beide Künstler haben sich direkt innerhalb der Office-Räume an den Wänden verewigen können und ihren Charakter mit dem des jeweiligen Unternehmens vereint. Der Künstler Stefan Mosebach ist anwesend.

Weitere Informationen: Website Stefan Mosebach

Weitere Informationen: Website Jim Avignon

Zum add art-Interview mit Frank Moll, Vorstandsvorsitzender Tallence AG und Geschäftsführer Code Working Space: „Wir wollten Farbe, Spaß und Überraschungsmomente schaffen, damit unsere Mitarbeiter etwas Neues entdecken.“

Adresse

Code Working Space
Willy-Brandt-Straße 55
20457 Hamburg

www.codeworking.space

 

 

Interview