K.D. Feddersen Holding

Die Feddersen-Gruppe ist aus der 1949 von Karl Detlef Feddersen gegründeten K.D. Feddersen & Co. hervorgegangen. Die Unternehmen der Gruppe konzentrieren sich auf Außenhandel mit chemischen Erzeugnissen und technischen Produkten, Distribution von Kunststoffen in Europa und Asien, Edelstahlhandel, Entwicklung und Produktion von Kunststoffen, Bau von Extrudern und Compoundieranlagen sowie Ingenieurdienstleistungen.

Kunst

K.D. Feddersen zeigt Nachwuchskunst von Hien Hoang und Julia Sophie Plath.

Hien Hoang interessiert sich für die Themen Identität, Klischee und Symbol. In ihren Fotografien untersucht sie diese durch Inszenierungen und Installationen. Dabei bedient sie sich gewöhnlicher Alltagsgenstände, die sie in einen neuen Kontext setzt und symbolisch neu auflädt.

Julia Sophie Plath beschäftigt sich mit Hyperrealitäten. Sie experimentiert mit Perspektiven und Mustern, um eine traumgleiche Atmosphäre und Bildlichkeit zu erschaffen. In der Verdichtung und Übertreibung findet die Künstlerin Mittel, um Sehnsüchte, Konflikte und Hoffnungen darzustellen.

Adresse

K.D. Feddersen Holding
Gotenstraße 11a
20097 Hamburg

www.kdfeddersen.com/de

Interview